Veranstaltungen

Hier finden Sie alle Veranstaltungen der Gemeinde im Überblick

Klostersommer Rüeggisberg

Blues-Aabe mit "MGM extended" (Müller / Gerber / Meier)

Freitag, 10. August 2018, 20.30 Uhr, Klosterruine Rüeggisberg

Hinter diesen Namen stehen drei Freunde, drei Gitarren und drei Stimmen: „Schöre“ Müller (Span), Phipu Bluesdög Gerber (Dögz) und Didi Meier (Bonnie & the groove Cats). In einem 1. Set steht unplugged-Blues-Rock vom Feinsten auf dem Programm.

Nach der Pause gesellen sich Bass und Schlagzeug dazu, und als weiteres Highlight des Abends die stimmgewaltigen Sängerinnen Freda Goodlett und Sandee, die mit ihren Powerstimmen für einen Blues-Aabe der Superlative sorgen werden.

nur Abendkasse!

Eintritt: 35.--  /  Schülerinnen u. Schüler, Studierende, Lehrlinge 20.--

Beginn Konzert:  20:30 Uhr

Abendkasse und Gastronomie ab 18.00 Uhr

Bei jeder Witterung!

Weiterlesen

Klostersommer Rüeggisberg

Theaterkomödie "Heimspiel" mit dem Komikerduo Jobert & Pancetta

Samstag, 11. August 2018, 20.30 Uhr in der Klosterruine Rüeggisberg

Jobert und Pancetta beziehen ihr neues Heim, denn gewohnt muss sein. Die Gelegenheit für kleinliche Konflikte und peinliche Kleinigkeiten. Der Alltag kippt ins Abstruse. Und Sie als ungebetener Gast blicken hemmungslos in ihre gute Stube. Sie Voyeur! Sie Zuschauer!

Ein lustvolles Spiel über Beziehungen, kleine fundamentale Krisen, grosse Lappalien, ätzende Nichtigkeiten und den Kampf der Geschlechter gegen den gemeinsamen Feind.

Mit Evelyne Dietrich und Robert Stofer. Regie: Jost Krauer

http://www.jobertundpancetta.ch

Reservation:  reservation@klostersommer.ch oder ( 031 808 18 18

Eintritt: 25.--  /  Schülerinnen u. Schüler, Studierende, Lehrlinge 15.--

Beginn Vorstellung:  20:30 Uhr

Abendkasse und Gastronomie ab 18.30 Uhr

Bei Schlechtwetter: Saal Bärenstutz 1, Rüeggisberg

Weiterlesen

Klostersommer Rüeggisberg

Kloster Tattoo

Freitag, 17. August 2018, 20.30 Uhr in der Klosterruine Rüeggisberg

Auf ein Neues! Nach dem völlig verregneten Tambouren-Openair vom letzten Sommer nehmen wir dieses Jahr ein „Kloster Tattoo“ ins Programm auf.

Mitwirkende: Mountain Drummers (Rüeggisberg/Oberbalm), Tambourenverein Frutigland, Brass Band Emmental, City of Berne Piping Society

Mountain Drummers: Der Name "Mountain Drummers" lässt ahnen, das sich die Einsätze der "Tambourengruppe" keinesfalls nur auf die Marschmusik beschränkt. Unter der Leitung von Lukas Berger studiert das Drum Corps jährlich ein anspruchsvolles Programm ein und bestreitet eigene Auftritte.

Tambourenverein Frutigland: „Freude am Trommeln" - so lautet das Motto des Tambourenvereins Frutigland, und dieses wird auch an den Auftritten vermittelt. Das Repertoire reicht von traditionellen Schweizerischen Trommelklängen, über den amerikanischen Stil bis hin zu südamerikanischen Rhythmen. Und im Programm des Tambourenvereins Frutigland ist auch immer eine Portion Witz verpackt. Leitung René Rubin

City of Berne Piping Society: Die Dudelsack-Gruppe aus Bern mit Pipes and Snare Drums spielt schon seit einigen Jahren zusammen. Die Band steht unter der Leitung von Pipe Major Christoph Mc Glaus. Mehrere Mitglieder haben langjährige Erfahrung als Solo- und Band-Spieler und haben verschiedensten Schweizer Pipe Bands angehört. Die Band nimmt regelmässig an der Basler Tattoo Parade teil.

Brass Band Emmental: Die Brass Band Emmental ist eine vielseitige Band der 1. Klasse und spielt immer wieder mit anderen Formationen aus den verschiedenen Bereichen der Musikszene zusammen. So durfte die Band mit bekannten Solisten wie Alexandre Dubach (Violine), Thomas Rüedi (Euphonium) oder Dany Felber (Jazztrompeter) auf der Bühne stehen oder sie spielte gemeinsame Konzerte mit Chören und Streichorchestern, in Rüeggisberg mit einer Dudelsack-Band. Die Emmentaler gewannen mehrere Unterhaltungswettbewerbe. Am Schweizerischen Brass Band Wettbewerb 2017 im Auditorium Strawinsky in Montreux holte sich die Band den Vize-Schweizermeistertitel in der 1. Klasse. Leitung: Jan Müller

Tambouren-Drumshows, Brass Band Sound und schottische Dudelsack-Klänge, alles zusammen, und die Klosterruine wird zum Mini-Edinburg….

nur Abendkasse!

Eintritt: 15.--  /  Schülerinnen u. Schüler, Studierende, Lehrlinge 10.--

Beginn Konzert:  20:30 Uhr

Abendkasse und Gastronomie ab 18.30 Uhr

Bei jeder Witterung!

 

Weiterlesen

Klostersommer Rüeggisberg

Irish- & Celtic-Night mit "Toe for Toe" und "Koenix"

Samstag, 18. August 2018, 20.30 Uhr in der Klosterruine Rüeggisberg

Der Sound von Toe for Toe ist energiegeladen, die Lieder leben von den ausdrucksstarken Harmonien der beiden Sängerinnen. Ein Abend mit Toe for Toe gleicht einer Ferienreise auf die „grüne Insel“. Acoustic Music mit mehrstimmigem Gesang und sechs Instrumenten.

Ursula Budde:                      Vocals, Irish Bouzouki, Fiddle

Rebecca Derschi:               Vocals, Flute, Whistle, Guitars

Achim Budde:                      Vocals, Fiddle, Mandolin, Guitar

 

Wild ist die Musik von Koenix, unbändig ihr Spiel. Die Rhythmen pulsieren und die Sackpfeifen peitschen das Publikum an, treiben es über Berg und Tal, in fremde Welten, in die Zeit der Sagen und Lagerfeuer. Ihre Lieder sind inspiriert von Folkmusik und mittelalterlichen Melodien aus ihrer Schweizer Heimat.

Mit ihrem unverkennbaren Stil bringen sie die Menschen zum Tanzen wo immer sie spielen und sind längst zu einem Geheimtipp auf Mittelalterfestivals in ganz Europa geworden.

Michael Hugi:                       Sackpfeifen, Uilleann-Pipes, Drehleier

Jonas Martin Schneider:     Davul, Gesang, Tin Whistle, Sack- und Rauschpfeifen

Marco Piccapietra:              Irish Bouzouki, Sitar, Cajon, Davul

Thomas Roth:                      Schlagwerk, Bass, Gesang

Fabian Kremser:                  Sackpfeifen, Gitarre, Gesang

https://vimeo.com/89338747

nur Abendkasse!

Eintritt: 35.--  /  Schülerinnen u. Schüler, Studierende, Lehrlinge 20.--

Beginn Konzert:  20:30 Uhr

Abendkasse und Gastronomie ab 18.30 Uhr

Bei jeder Witterung!

Weiterlesen
22. Mai - 30. September 2018

KlosterSkulpturenAusstellung 2018 Klosterruine Rüeggisberg

Die Ausstellung bietet Kunst im öffentlichen Raum und ist eine seit 2003 stetig wachsende Ausstellung von Kunstinstallationen und Skulpturen in, um und an der Ruine des ehemaligen Cluniazenserpriorats von Rüeggisberg. Die Ausstellung2018 besteht aus sieben Werken. Die beteiligten Kunstschaffenden stammen aus Mexiko -  Monica Escutia und Davis Birks - und der Schweiz - Barbara Bösch; Lotti Meschter, Adreas Wiesmann. Ein Kunstprojekt der zimmerAxx, dem Kunst- und Medienatelier in Oberbütschel, Rüeggisberg.

Der Ort lädt zum Verweilen ein und bietet eine grossartige Aussicht über Thunersee, Niederhorn und Niesen bis in die Berner Hochalpen, mit Eiger, Mönch und Jungfrau. Die Kunstwerke sind mit dem Ort verwachsen, stehen im Dialog mit dem Ausstellungsort und den Besucherinnen und Besuchern.

Klosterruine Rüeggisberg, Kloster 7

freier Eintritt

www.klosterskulpturenausstellung.ch

 

Weiterlesen

Musikgesellschaft Rüeggisberg

Senioren-Geburtstagskonzert

Samstag, 27. Oktober 2018

Kirche Rüeggisberg

Weiterlesen

Musikgesellschaft Rüeggisberg

Unterhaltungskonzerte

Samstag, 01. Dezember 2018

Sonntag, 02. Dezember 2018

Turnhalle Rüeggisberg

Weiterlesen
webcontact-rueggisberg@itds.ch