Mitteilungen

Hier finden Sie alle Mitteilungen der Gemeinde im Überblick

Um- und Ausbau Schulanlage Ziegelacker, Rüeggisberg - Variantenabstimmung an der Urne

Der Gemeinderat hat für Sonntag, 25. März 2018 und - innerhalb der gesetzlichen Vorschriften - auf die vorhergehenden Tage eine Variantenabstimmung an der Urne über den Um- und Ausbau der Schulanlage Ziegelacker festgelegt.

Variante 1

Bewilligung eines Verpflichtungskredites von Fr. 4‘400‘000.--  für den Um- und Ausbau der Schulanlage Ziegelacker   

Variante 2

Bewilligung eines Verpflichtungskredites von Fr. 9‘000‘000.--  für den Um- und Ausbau der Schulanlage Ziegelacker und Erstellen einer neuen Turn- und Mehrzweckhalle

 

Es wird auf folgende Rechtsgrundlagen hingewiesen:

- Art. 22 des Reglementes über die Urnenwahlen der EWG Rüeggisberg

- Art. 133 ff. des kant. Gesetzes über die politischen Rechte (GPR)

 

Informationsabend

Zu diesen Geschäft und zur Urnenabstimmung findet ein Informationsabend statt, und zwar am

Mittwoch, 07. März 2018, 20.00 Uhr in der Turnhalle Rüeggisberg

Wir verweisen auf auf das Flugblatt, die Publikationen im Anzeiger und die Urnenbotschaft, welche den Stimmberechtigten zu gegebener Zeit noch zugestellt wird.

Rüeggisberg, 05. Februar 2018

Der Gemeinderat

Weiterlesen

Urnenabstimmung Verpflichtungskredit Um- und Ausbau Schulanlage Ziegelacker / Einladung zum Orientierungsabend

Am Sonntag, 25. März 2018, findet an der Urne die Variantenabstimmung über den Um- und Ausbau der Schulanlage Ziegelacker Rüeggisberg statt.

Variante 1

Bewilligung eines Verpflichtungskredites von Fr. 4‘400‘000.--  für den Um- und Ausbau der Schulanlage Ziegelacker  

Variante 2

Bewilligung eines Verpflichtungskredites von Fr. 9‘000‘000.--  für den Um- und Ausbau der Schulanlage Ziegelacker und Erstellen einer neuen Turn- und Mehrzweckhalle

Gemeinderat und Schulkommission Rüeggisberg weisen auf die Notwendigkeit und Wichtigkeit des Um- und Ausbaus der Schulanlage Ziegelacker (mit energetischen Sanierung) für eine nachhaltige und zukunftsfähige Schulorganisation hin und beantragen, der Variante A oder B, oder beiden Varianten, zuzustimmen.

 

Orientierungsabend

Der Orientierungsabend zu diesem Projekt und zur Urnenabstimmung findet statt am Mittwoch, 07. März 2018, 20.00 Uhr in der Turnhalle Rüeggisberg.

Die interessierte Bevölkerung ist zu diesem Orientierungsabend herzlich eingeladen.

 

Zustellung Abstimmungsunterlagen

Die Abstimmungsunterlagen werden den Stimmberechtigten am 05./06. März 2018 per Post zugestellt. Sie liegen damit kurz vor dem Orientierungsabend vor.

 

Rüeggisberg, 19. Februar 2018

Gemeinderat & Spezialkommission Um- und Ausbau Schulanlage Ziegelacker

Weiterlesen

Um- und Ausbau Schulanlage Rüeggisberg

PP-Präsentation der Informationsabende vom 21. und 27. Juni 2017

PP-Präsentation.pdf

Weiterlesen

Alterskonferenz Region Gantrisch - Ideensammlung zur anstehenden Erarbeitung des Altersleitbildes Region Gantrisch

Herzlich laden wir Sie als Einwohnerin/Einwohner 60+ der Region sowie auch jüngere Interessierte zu zwei öffentlichen Veranstaltungen ein.

  1. Möglichkeit:

Mittwoch, 28. Februar 2018, 14.00 – 16.30 Uhr

Aula Sekundarschule Riggisberg, Lindengässli 19, 3132 Riggisberg

  1. Möglichkeit

Donnerstag, 15. März 2018, 14.00 – 16.30 Uhr

Aula Oberstufenzentrum Schwarzenburg, Einschlag 1, 3150 Schwarzenburg

Gerne möchten wir uns mit Ihnen austauschen und Ihre Alltagserfahrungen und Anliegen zu folgenden Themenbereichen aufnehmen:

  • Gesundheit
  • Wohnen / Wohnumgebung / Mobilität / Sicherheit
  • Sorgende Gemeinschaften
  • Dienstleistungen / Information und Koordination

Vielleicht können wir Ihr Interesse wecken, im Anschluss an die Veranstaltungen an die Themen mit uns zusammen weiterzuarbeiten. Gemeinsam möchten wir Massnahmen für ein gutes Älterwerden in der Region Gantrisch entwickeln und zu Papier bringen.

Wir freuen uns auf Ihre wertvolle Mitwirkung!

Alterskonferenz Region Gantrisch

Weiterlesen

Aus dem Gemeinderat - Sitzung vom 10. Januar 2018

Das neues Ratsmitglied Sebastian Eugster (parteilos) übernimmt von seinem Vorgänger Roger Stirnemann das Ressort Umwelt und Betriebe. Er nimmt ebenfalls Einsitz in die Spezialkommission Um- und Ausbau Schulanlage Ziegelacker.

An seiner ersten Sitzung im neuen Jahr darf der Rat den Leiter der Kinder- und Jugendfachstelle Gürbetal-Längenberg, Matthias Zbinden, empfangen. Matthias Zbinden stellt dem Rat in interessanten Ausführungen das Team, die Arbeit, den Auftrag und die Angebote der Kinder- und Jugendfachstelle „Boxfish“ in Riggisberg vor.

Der Gemeinderat sichert der Spielgruppe die Übernahme des Defizits für das Spielgruppenjahr 2018/2019 von voraussichtlich Fr. 1‘624.--  zulasten der Gemeinde zu.

An das Buchprojekt „Gurnigel“ von Christian Raaflaub, Riggisberg, spricht der Rat einen Beitrag von Fr. 500.--  zulasten der Spezialfinanzierung für Kultur und Bildung.

In seiner 1. Sitzung im 2018 nimmt der Rat wie üblich eine „Tour d’horizon“ vor über seine pendenten Geschäfte in den verschiedenen Ressorts (nur Gemeinderat, ohne Kommissionen). Der Pendenzenberg hält sich mit 74 Pendenzen im gleichen Rahmen wie in den vergangenen Jahren. Kann ein Geschäft als erledigt abgeschrieben werden, muss schon ein nächstes Geschäft in die Terminkontrolle aufgenommen werden. Dem Gemeinderat geht die Arbeit auch im neuen Jahr nicht aus….

Zum Abschluss des Ratsjahres folgt wie immer ein Zahlenvergleich zum vorangegangenen Jahr:

                                                                                     2017                   2016

- Anzahl Sitzungen:                                       19                       18

- Anzahl Traktanden:                                   328                     309

- Sitzungsdauer total:                                 46 Std. 45 Min.    50 Std. 10 Min.

- Ø Behandlungsdauer pro Trakt.:      8 Min. 33 Sek.       9 Min. 45 Sek.

- Umfang Protokoll                                         302 1)                  297 1)    

1)  Seiten A4, Schrift Arial 11

Der Gemeinderat hat bei seiner Arbeit im 2017 somit nochmals an Effizienz zugenommen, um auf einen Artikel der „Berner Zeitung“ vom 11. Januar 2017 („Den Effizienten gehört die Welt“) zurückzukommen J. Wir verweisen dabei insbesondere auf die Ø Behandlungsdauer pro Traktandum!

Weiterlesen

"Offenes Ohr" des Gemeinderates / Termine 2018

Das „Offene Ohr“ des Gemeinderates wird auch im letzten Jahr der Legislatur weitergeführt. Am „Offenen Ohr“ steht ein bestimmtes Ressort zusammen mit dessem Sekretariat und der Gemeindepräsidentin den interessierten Gemeindebürgerinnen und –bürgern für Fragen und Anliegen zur Verfügung. Das 1. Offene Ohr im Ressort Präsidiales und Finanzen (Ressortvorsteherin Gemeindepräsidentin Therese Ryser) findet statt:

Donnerstag, 01. Februar 2018, 18.30 Uhr im Gemeindehaus Rüeggisberg

Die übrigen Termine und Ressorts beim Offenen Ohr 2018 sind wie folgt festgelegt worden:

04. April 2018:                Ressort Strassen- und Wasserbau (GR Heinz Bucher)

20. Juni 2018:                 Ressort Soziales (GR Brigitte Rüegsegger)

16. August 2018:          Ressort Umwelt und Betriebe (GR Sebastian Eugster)

05. September 2018: Ressort Schule / Bildung / Kultur (GR Christina Hiltbrunner)

31. Oktober 2018:       Ressort Öffentliche Sicherheit (GR Elsbeth von Niederhäusern)

14. November 2018:  Ressort Bau und Planung (GR Christine Jenni)

Um den Ablauf strukturieren zu können, bitten wir um Anmeldung Ihrer Teilnahme jeweils bis 17.00 Uhr des entsprechenden Datums bei der Gemeindeverwaltung Rüeggisberg,( 031 / 808 18 18 oder gemeindeschreiberei@rueggisberg.ch

Rüeggisberg, 22. Januar 2018

Der Gemeinderat

Weiterlesen
webcontact-rueggisberg@itds.ch